Freak-Faktor 0–3, was’n das?

Naturwein ist nicht gleich Naturwein – je nach Arbeitsweise und Philosophie der Winzer entstehen ganz und gar verschiedene Weine. Das geht von: «ist ja genauso, wie ich Wein kenne» bis «seid ihr sicher, dass das Wein ist?». Damit du den für dich stimmigen Wein ausfindig machen kannst, haben wir ein relativ einfaches Leitsystem geschaffen: den Freak-Faktor.

Freak-Faktor 0 

Für alle Weinliebhaber. Eigentlich genau so, wie man Weine kennt, aber eben ganz ohne Chemie und Schönung.

Freak-Faktor 1

Für Weinliebhaber, die zuerst einmal flirten wollen. 100% natürliche, leicht quere, aber immer noch sehr zugängliche Weine.

Freak-Faktor 2

Für Weinliebhaber, die’s öfter mal quer mögen. Diese Weine unterscheiden sich deutlich vom Handelsüblichen.

Freak-Faktor 3

Für die Gaumen-Bungee-Jumper und -Wingsuit-Flieger.. Weine, die neue Geschmackswelten eröffnen.