Zum Inhalt

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Domaine Lucas Madonia

Wallis, Schweiz

Domaine Lucas Madonia

Lucas Madonia wurde im Burgund geboren und wuchs dort auf. Es ist nicht überliefert, ob die Weinberge ihn dazu veranlassten, ein Praktikum bei der Domaine de la Cras in Dijon zu absolvieren. Jedenfalls inspirierte ihn diese Erfahrung dazu, dem Ruf des Weines zu folgen und die alten Pfade hinter sich zu lassen. Bei Tony Bornard im französischen Jura verfeinerte er seine Fähigkeiten und war bereit für weitere Abenteuer.

Mit einem Van unterwegs in der Schweiz gelangte er schließlich ins Wallis, wo ihn die einzigartigen Steillagen sofort faszinierten. Er beschreibt den ersten Anblick als “spektakulär”. Die Tatsache, dass hier nur von Hand und ohne Maschinen gearbeitet werden kann, imponierte ihm. Die hoch gelegenen Weinlagen, zwischen 600 und 850 Metern, versprachen Spannung und Finesse in den Weinen. Genau das hatte er gesucht, und als er neben den Schieferböden auch Kalkböden und seinen geliebten Pinot Noir fand, ließ dies sein Burgunder Herz höher schlagen. Der Entschluss war gefasst: Hier im Wallis wollte er bleiben, und schließlich ließ er sich in Savièse oberhalb von Sion nieder.

Nun arbeitet er so natürlich wie möglich in seinen Rebgärten. Das Unkraut wird mit Motorsensen gemäht, die biologische Behandlung (weniger als 1 kg Kupfer pro Hektar) erfolgt mit dem Handzerstäuber. Selbstverständlich wird hier von Hand gelesen, und die Trauben werden sogar auf dem Rücken aus den Rebzeilen getragen. Im Keller werden die Trauben über einem Sieb abgebeert. Die weißen Trauben presst und vergärt Lucas am Tag der Lese in 400-Liter-Eichenfässern. Die roten Beeren mazerieren etwa 25 Tage, bevor er sie für den Ausbau in alten Burgunder Eichenfässer (228 – 600 Liter) füllt. Die Abfüllung in die Flasche erfolgt im August per Schwerkraft, und es wurde und wird diesen Weinen nichts hinzugefügt. Dank präziser und sauberer Arbeit im Keller gelingen diesem jungen Winzer unglaublich frische und lebendige Weine.

Weine von Domaine Lucas Madonia