Zum Inhalt
2016

Domaines des 3 Saules

Bergerac, Frankreich

CHF 19.00

Vorrätig

Cuvée Saule y Terre

CHF 19.00

  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 12
  • 18
  • 24

Die Cuvée Saule y Terre erinnert vom ersten bis zum letzten Schluck an einen mittelkräftigen, reifen Bordeaux. Genau genommen ist er das ja auch, nur aus dem unbekannteren und östlichsten Teil, dem Bergerac. Dieses ist weniger dicht bestockt, die Reben sind von Wäldern und ungezähmten Natur umgeben. Vielleicht kommt daher die ungewohnte Frische dieses Weines. Wenn so ein Merlot-Cabernet-Blend langsam in die Reife kommt, findet man in der Nase, nebst dem typischen Duft nach dunklen Beeren, ledrige, animalische und etwas dumpfere Noten. Im Gaumen sind die Tannine noch präsent aber gut eingebunden. Er bleibt etwas kanntig, aber genau das ergibt die herrliche Balance zwischen Sanftheit, Intensität, Frische und Kraft. Ein herrlicher, ehrlicher Wein und ein toller Essensbegleiter; zum Beispiel zu Pilzgerichten, Harkäse und wie für Bordeaux halt so üblich, zu rotem Fleisch.

Trinkanleitung

Wer gerne Tannine mag ab ins Glas, alle andern lieber noch etwas Atmen lassen.

Jahrgang
2016
Land
Frankreich
Region
Bergerac
Typ
Rotwein
Rebsorten
Cabernet Sauvignon, Merlot
Ausbau
5 -8 Monate gebrauchtes Holzfass
Herkunftsbezeichnung
AOP Bergerac
Zertifikat
EU-BIO
Trinkreife
Jetzt - 2028
Alkohol
13%
vegan
Ja
Freak-Faktor
1/3